Malerische Toskana … zwischen Renaissance und Chianti
In Zusammenarbeit mit dem Bezirkslandfrauen Alsfeld

Reisedatum:

Reisepreis:

28.09.2019 - 04.10.2019
ab 775.00 EUR p. P. im DZ

Reisevorwort

Zu Fuß auf Entdeckungsreise durch die vielfältigetoskanische Landschaft zwischen Himmel und Meer: Wunderbar lassen sich die verschiedenen Gesichter der Toskana auf ausgedehnten Spaziergängen erkunden. Fern aller Hektik entfaltet die Toskana ihren ganzen Zauber

Reisebeschreibung

„Buongiorno!“ und herzlich willkommen an Bord! Am frühen Morgen erfolgt die Abfahrt. Über die Autobahn Würzburg – Nürnberg – München – Innsbruck – Brixen erreichen wir Trient. Übernachtung im *** Hotel in Trient.
Nach dem Frühstück geht es über die Autobahn Trient – Verona – Modena – Bologna – Florenz – bis nach Lucca. Lernen Sie bei einem gemeinsamen Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten kennen! Natürlich haben Sie im Anschluss noch Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie das erste echte italienische Gelato! Weiterfahrt nach Montecatini Terme. Übernachtung im ***/**** Hotel – Zimmerverteilung und Abendessen.
„Siena öffnet dir sein Herz“, steht an der Porta Camolla, einem der 8 großen Tore zur Stadt. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen wir die Stadt kennen. Das Gewirr von Gassen, Plätzen und prunkvollen Häusern aus dem Mittelalter ist noch perfekt erhalten. Im Anschluss an die Führung Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen wir noch das „Manhattan der Toskana“ – die Stadt San Gimignano. Sie ist weltbekannt durch die imposanten Geschlechtertürme. Stadtführung. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
Mit dem Zug fahren wir an diesem Morgen in die Hauptstadt der Toskana - ein Höhepunkt dieser Reise: Blühende Wiege der italienischen Renaissance und Stadt der Medici. Sie gilt als das europäische Mekka der Kunstfreunde - ein Drittel aller Kunstschätze Italiens befinden sich in dieser Stadt und seiner näheren Umgebung. Nach der Besichtigung der bekannten Sehenswürdigkeiten, haben Sie genügend Zeit zu eigenen Erkundungen oder zu einem Stadt- und Einkaufsbummel. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
Die glorreiche See- und Handelsmacht Pisa ist aufgrund ihres Schiefen Turmes weltberühmt. Die lebendige Universitätsstadt am Arno, mit zahlreichen Prunkbauten und sympathischer Altstadt, verfügt über ein ganz besonderes Flair. Genießen Sie die herrliche Architektur und künstlerische Vielfalt der historischen Weltmacht sowie den lebendigen Charme der modernen Studentenstadt. Rückfahrt zum Hotel.
Heute verabschieden wir uns von der Toskana und treten die Rückreise an. Aber nicht ohne einen weiteren Höhepunkt! Nördlich von Verona verlassen wir die Autobahn und unternehmen einen Abstecher an den Gardasee. Entlang dem Ufer können Sie die Panoramafahrt genießen! Natürlich nehmen wir uns auch die Zeit für eine Schifffahrt (45 Minuten) über den See. Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt nach Trient. Hier werden wir zum Abendessen bereits erwartet!
Leider geht jede Reise zu Ende … über die Brenner- Autobahn treten wir die Rückfahrt in die Heimatorte an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus der Fa. Favaro’s Touristik
  • 2 x Übernachtung in Trient *** Hotel mit Halbpension
  • 4 x Übernachtung in Montecatini ***/**** Hotel mit Halbpension
  • Stadtführungen: Lucca, Siena, Florenz, Pisa und San Gimignano
  • Alle ZTL Einfahrtsgenehmigungen und Gebühren
  • Zugfahrt ab/bis Florenz
  • Sicherungsschein
  • Reisepreisversicherungsschein

Nicht Enthalten

  • Einzelzimmerzuschlag € 198,- €
  • Kurtaxe ca. 1,50 - 2,- € pro Person/Nacht
  • Eintritte