Rom ... unsere Tradition - mit Herrn Favaro in seine Heimatstadt!

Reisedatum:

Reisepreis:

15.03.2020 - 19.03.2020
ab 498.00 EUR p. P. im DZ

Reisebeschreibung

Transfer in den frühen Morgenstunden zum Flughafen Frankfurt-Hahn. Flug mit Ryanair nach Rom-Ciampino. Transfer zum Hotel. Wir haben für Sie das Hotel ***Diplomatic im Zentrum der Stadt gebucht. Eine ideale Voraussetzung für die Stadtbesichtigung. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt. Auf dem Programm stehen die Spanische Treppe, die Fontana di Trevi sowie das Pantheon. Individuelles Abendessen.
An diesem Morgen besuchen wir den Petersdom. Der Dom fasst 20.000 Menschen und ist mit einer überbauten Fläche von 15.160 m² eines der größten Kirchengebäude der Welt. Der von Bernini geplante 240 m breite, ovale Petersplatz geht an der Seite zur Kirche hin in ein Trapez über. Dies lässt die überbreite Fassade des Domes schmaler wirken und betont die Kuppel. In der Mitte des Platzes steht ein Obelisk. Genießen Sie den Spaziergang bis hin zur Engelsbrücke und der Engelsburg. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch in den Vatikanischen Museen oder erklimmen Sie die Stufen hinauf zur Kuppel des Doms. Individuelles Abendessen.
Zwischen Kapitol, Palatin und Esquilin wurden in römischer Zeit öffentliche Gebäude, Kultstätten, Markthallen und Denkmäler errichtet. Besonders prachtvoll wurde dieses Areal in der Kaiserzeit ausgestaltet. Am Kolosseum beginnt am heutigen Tag der gemeinsame Stadtrundgang. Das Kolosseum ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater und der größte geschlossene Bau der römischen Antike überhaupt. Die Besichtigung erfolgt nur von außen. Wir folgen der „Via Imperiali“ vorbei am Forum Romanum bis zur Piazza Venezia. Rest des Tages zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang zum „Blumenplatz“. Individuelles Abendessen.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung! Sie waren schon in Rom und haben „das Wichtigste“ gesehen? Selbst, wer die Hauptattraktionen besichtigt hat, hat die Seele der Metropole nicht unbedingt erfasst. Von der Spanischen Treppe und der Piazza di Spagna durch die Altstadt zur Fontana di Trevi: Was für ein Schauspiel in der Dämmerung, wenn dort die Wasserspiele ausgeleuchtet werden. Im Brunnen herrscht Okeanos über das nasse Element, neben ihm die Symbole der Reinheit und des Überflusses. Gelegenheit zum Besuch der Vatikanischen Museen mit der berühmten Sixtinischen Kapelle u. v. m.
Rom verzaubert, Rom macht süchtig. Vielleicht versteckt sich der Schlüssel zu allem im Stadtnamen. Roma liest sich rückwärts: Amor. Rückflug erfolgt gegen 14.00 Uhr zurück nach Deutschland. Am Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Rom-Ciampino. Ankunft in Deutschland und Transfer zurück zu den Zustiegsorten.

Leistungen

  • Transfer ab/bis Flughafen Frankfurt/ Hahn
  • Flug mit Ryanair ab/bis Hahn – Rom Ciampino
  • 10 kg Handgepäck pro Person (55 cm x 40 cm x 20 cm)
  • 1 Handgepäck (40 cm x 20 cm x 25 cm)
  • Transfer ab/bis Flughafen – Hotel
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel ***Diplomatic
  • (5 Min. zu Fuß zum Piazza Navona)
  • 3 x geführte Stadtrundgänge inkl. Kopfhörer (Audio Guide)
  • ½ Tage mit örtlicher Reiseleitung
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht Enthalten

  • Einzelzimmerzuschlag 125,- €
  • Kurtaxe Rom (z. Zt.) ca. 20,- €
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 15,- €
  • aufzugebendes Gepäck bei Ryanair – 20 kg p.P. 50,- € bei Festbuchung
  • Sitzplatzreservierung Flug 8,- €
  • Eintritte
  • Weitere Mahlzeiten

Hinweis

Sie benötigen einen gültigen Personalausweis und/oder Reisepass